Photos & Elixirs de fleurs | Flower Photos & Essences | Helmut Maier

0.Datenschutzerklärung
Wir nehmen den Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung, im Falle einer Anmeldung zum Blüten-Newsletter ausschließlich für dessen Versand. Unser Online-Angebot ist grundsätzlich ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzbar. Im Falle der Teilnahme an einem unserer personalisierten Dienste bzw. bei Bestellunen werden Sie gesondert nach den für die Abwicklung der Dienste erforderlichen Daten gefragt. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, an diesen Diensten teilzunehmen und die entsprechenden Daten einzugeben. Mit den folgenden Hinweisen zum Datenschutz erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten für welche Zwecke verarbeitet werden, während Sie unser Internetangebot nutzen.

1. Kontaktdaten 
Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Helmut Maier, An der Rehwiese 16. 14612 Falkensee, Tel: 03322-2798520
Website: www.flowerenergies.com, E-Mail: wimp(at)flowerenergies.com
UID-Nr.: DE146921178

Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
Dagmar Hartge, Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow, Telefon: 033203/356-0, Telefax: 033203/356-49
E-Mail: Poststelle@LDA.Brandenburg.de

2. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Hinweise gelten für alle Inhalte auf der Webseite www.flowerenergies.com (nachfolgend „Angebot“ oder „Webseite“). Der verantwortliche Anbieter für diese Inhalte ist Helmut Maier, Blüten-Fotografie & Essenzen, An der Rehwiese 16, 14612 Falkensee. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der EU-Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend DSGVO) und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

3. Begriffsbestimmungen
a) Personenbezogene Daten
„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
b) Verarbeitung
„Verarbeitung“ meint jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

4. Art der Personenbezogenen Daten
Sofern Sie die angebotenen Waren der Website bestellen oder Kontakt per Kontaktformular, E-Mail, Telefon, Fax oder auf anderem Wege mit uns aufnehmen, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns mit Ihrer Anfrage mitteilen (z.B. Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, Bankverbindung).

5. Zwecke der Verarbeitung
Sofern Sie uns personenbezogene Daten im Wege der Bestellung mitteilen, verwenden wir diese für deren Abwicklung und Abrechnung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Sofern Sie uns über unsere Webseite oder auf anderem Wege kontaktieren, hängt der Zweck der Datenverarbeitung von Ihrem Anliegen ab. Ihre personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, um Ihre Bestellung bzw. ihr Anliegen zu bearbeiten. Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 a und f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse zur Datenerhebung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO folgt daraus, dass wir Ihre Bestellung ohne Ihre Daten nicht bearbeiten können. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Eine Löschung Ihrer persönlichen Daten ist jederzeit möglich. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an wimp@flowerenergies.com oder rufen Sie an.

Es werden keine personenbezogenen Daten von Drittanbietern verarbeitet.

6. Freiwilligkeit der Datenbereitstellung
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten bei dem Besuch unserer Webseite ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite bereitzustellen.

 7. Datenverarbeitung - Formulare & Cookies & E-Mail-Newsletter
Die auf dieser Website angebotenen Formulare können nur bei aktiver SSL-Verschlüsselung (https) genutzt werden. Die Eingabedaten dieser Formulare durch die Website-Besucher*innen werden demnach nur verschlüsselt an den Server übertragen und sind damit vor Fremdzugriff geschützt.

Durch die datenschutzfreundliche Entwicklung des dieser Website zugrundeliegenden Webbaukastens des Hosters all-inkl. Neue Medien Münnich und dem damit verbunden Verzicht auf analytische Funktionen oder Drittanbieter werden auf ihr nur technisch notwendige Cookies erzeugt. Für diese Cookies ist ein „Cookie-Banner“ nicht notwendig. In den Cookies sind keine persönlichen Daten enthalten. Cookies werden Textdateien genannt, in die Web-Server Informationen schreiben können.

Die Anmeldung und der Versand unseres "Blüten-News" E-Mail-Newsletters erfolgt über den Dienst rapidmail GmbH, Wentzingerstraße 21, 79106 Freiburg im Breisgau, Deutschland. Wie beim Online-Banking verfügt das rapidmail Newsletter System über eine 256-bit SSL Verschlüsselung. Damit wird sichergestellt, dass kein Fremdzugriff auf die Newsletter-Empfängerdaten möglich ist. Die Empfängerdaten können also nicht von Dritten während der Übertragung abgefangen werden. Die von Ihnen bei der Newsletteranmeldung bereitgestellten Daten werden an rapidmail weitergeben. Diese Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezugs eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden grundsätzlich auf den Servern von rapidmail gespeichert.

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer Daten wie Vorname und Name ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. Double Opt-in Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail Newsletter übermitteln werden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Empfang von Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig den Newsletter erhalten wollen.

Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

8. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Social Media Plugins - Auf unserer Website werden derzeit keine Social-Media-Plug-ins eingesetzt.

9. Dauer der Verarbeitung
Personenbezogene Daten, die wir für Vertragszwecke verarbeiten, speichern wir im Rahmen der steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen. Die uns von Ihnen sonst mitgeteilten personenbezogenen Daten speichern wir solange, wie wir sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens benötigen, sofern diese Daten nicht längeren steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen.

10. Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erheben, sofern Gründe für den Widerspruch vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben und sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe vorliegen, die Daten weiter zu erheben.
Sofern wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit ohne Vorlegen von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

11. Weitere Betroffenenrechte
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die bei uns vorhandenen Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Zudem haben Sie im Falle einer erteilten Einwilligung das Recht auf Widerruf dieser Einwilligung. Wir weisen daraufhin, dass ein Widerruf nichts an der Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erteilten Verarbeitung ändert (keine Rückwirkung des Widerrufs).
Ferner haben Sie Anspruch auf Berichtigung, Sperrung, Übertragung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an wimp@flowerenergies.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post. Sie haben zudem das Recht, sich bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde in begründeten Fällen zu beschweren.

12. Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.