Helmut Maier Blüten-Fotografie

 Erfahrungen von Seminar-Teilnehmern

 

Das Seminar war super !

Am Montag dachte ich, ach war das ein schönes Erholseminar und prompt fiel ich am Mittwoch so richtig tief in mein Thema.

Ich hätte gar nicht gedacht, dass Bachblüten so tiefgreifend wirken. So intensive Wirkungen hatte ich bisher nur mit Rescue oder Homöopathie. Vielen Dank für die tolle Erfahrung.

Gabriele Schumacher, Heilpraktikerin

 

Das Blüten-Seminar im Kloster Schöntal war ein ganz besonderes Erlebnis, das mich tief berührte und mich bis ins Innerste gestärkt hat!

Dafür möchte ich mich von ganzem Herzen bedanken. Ich bedauere sehr, daß ich früher aufbrechen mußte und so den sicher sehr schönen gemeinsamen Abschluß versäumen mußte.

Schon am Dienstag konnte ich in der Praxis mein neues Wissen einbringen und ich bin sehr zuversichtlich, mit Hilfe der Bachblüten dieser Patientin helfen zu können.

Es war ein sehr beeindruckendes Wochenende und ich bin froh, daß ich dabei sein durfte.

Mit bestem Dank und lieben Grüßen

Claudia Fechner, Heilpraktikerin

 
Mit Verspätung (mein Urlaub auf Rhodos lag noch dazwischen) melde ich mich endlich noch mal per Internet.

Ich möchte dir auf diesem Weg nochmals mitteilen, daß mich dein Seminar im Kloster Schöntal restlos begeistert hat. Obwohl ich schon längere Zeit mit Bach-Blüten arbeite, konnte ich doch wesentliche neue Erkenntnisse aus diesem Seminar gewinnen, die ich auch gleich bei meiner "Praxisarbeit" um- und eingesetzt habe. Wie Bach-Blüten Beziehungszusammenhänge klären können (durch intuitives Ziehen) ist schon phänomenal.

Dein Angebot, eine Monatsblüte anzufordern, habe ich gerne angenommen. Dafür möchte ich mich auf diesem Weg bei dir bedanken.

Rhodos wäre für dich auch ein interessanter Fundort. Dort liegt ein Kraft-/Einweihungsort neben dem anderen und die Pflanzen dort haben natürlich eine entsprechende Energie. Für Blütenpflanzen war es jetzt fast schon ein bisschen spät, aber es gibt dort unheimlich viele alte Bäume.....

Viele Grüße, auch an Rita und ich wünsche euch weiterhin ein erfolgreiches Arbeiten

Bis zum nächsten Mail, Gaby

Gabriele Grün, Heilpraktikerin

 

 

Herzlichen Dank für Deinen Brief und die Adressenliste. Auch uns zwei hat das Blüten-Seminar tief berührt und es ist auch weiterhin am Wirken in einer guten bewegenden Weise.

Deine Blütenfotos sind wundersam-genial und was man alles damit machen kann, ist auch wundersam-genial.

Das Seminar wirkt sich auch gut auf die Partnerschaft aus. Mein Mann fuhr ja erst nur skeptisch (als Knecht und routinierter Langstreckenfahrer) mit. Dann fuhr er aber wieder ganz glücklich mit mir ab.

Für mich hat auch eine sehr hohe Bedeutung die Blüte gewonnen, die man anfangs gar nicht leiden kann. Darauf habe ich bisher nicht geachtet. Und wundervoll war auch wie vertraut und sympathisch uns der Menschenkreis mit Helmut und Rita an der Spitze war. Die Atmosphäre stimmte.

Mit herzlichen Grüßen von Ilona und Uwe aus Jena

Ilona & Uwe Anrecht

 


 

 
Nochmals vielen Dank für das wunderschöne Seminarwochenende. Für mich war es Erholung pur. Ich konnte nach den vergangenen Wochen bzw. Monaten, die für mich sehr anstrengend waren, innerhalb kürzester Zeit voll auftanken.

Die intuitive Arbeit mit den Blütenbildern fand ich ganz toll und absolut bereichernd. Mit Freude werde ich dies in meine Arbeit miteinbeziehen und es auch für mich nutzen. Zusätzlich habe ich das Gefühl, dass mich das Seminar nicht nur gestärkt hat, sondern auch wichtig war für meine "Ent-wicklung".

Vielen Dank für die vielen Impulse. Das Kloster ist ein ganz besonderer Ort dafür gewesen. Ich arbeite auch schon ganz viel mit den Blüten, meine Patienten und ich sind begeistert. Mir fällt es schwer zu beschreiben, was da passiert, ich empfinde es als eine ganz besondere intuitive Behandlung und Kommunikation mit den Blüten.

Auch wenn einige Patienten erst skeptisch sind, so verfliegt diese sehr schnell und man begibt sich auf eine Ebene, auf der ganz viel passiert und sich verändert. Man wird quasi von den Blüten begleitet, ja sogar getragen. Alle Patienten sind über- rascht über die Intensität der "Behandlung" und ich oft auch über die Spontanität und das intuitive Wissen der Patienten, was wichtig und richtig ist. Die patienten-eigenen Selbstheilungskräfte sprudeln geradezu heraus. So macht "Arbeit" richtig Spaß. Vielen Dank nochmal für diese tolle und wertvolle Inspiration.

Alles Liebe und eine schöne Zeit, Jochen

 Jochen Bradel, Heilpraktiker und Physiotherapeut         
©opyright alle Fotos & Texte 2003-2016: Helmut Maier, www.flowerenergies.com    T: 0(049)33 22-27 98 520, infos(at)flowerenergies.com